Eufory Adventskalender Review – Teil 2

Es sind schon wieder 7 Tage vergangen und wir sind beim zweiten Teil angelangt. Habt ihr den Eufory Adventskalender Review - Teil 1 verpasst? Dann solltet ihr es nachholen (: Wasserlösliches Gleitgel gehört definitiv zu den Dingen, die man immer im Spielkoffer haben sollte. Es verträgt sich nicht nur mit allen Sextoys, sondern lässt sich … Eufory Adventskalender Review – Teil 2 weiterlesen

Eufory Adventskalender Review – Teil 1

EUFORY ADVENTSKALENDER 2018 - INHALT (Das Review schreibe ich aus freien Stücken und es wird nicht gesponsert. Alle Texte, die nicht mit "Review" gekennzeichnet sind, habe ich von den Kalenderboxen übernommen.)     Macht ihr heute auch schon eurer erstes Türchen am Adventskalender auf? (Wenn dieser Artikel online ist, bin ich gerade in Berlin unterwegs, also … Eufory Adventskalender Review – Teil 1 weiterlesen

#15 – Eurix XIII

Wuhu, ich habe meine erste Eurix hinter mir! Ich war danach noch unterwegs und bin gerade immer noch dabei mich von allem zu erholen, deshalb kommt dieser Beitrag erst super spät. Eigentlich bin ich gerade auch irgendwie tot, aber habe irgendwie einigermaßen Motivation gesammelt um erstmal anfangen zu schreiben. Ich habe mir schon gedacht, dass es anstrengend sein wird, aber das ich danach so unglaublich fertig war, hätte ich nicht erwartet. Dazu komme ich später und fange chronologisch an.  Ich habe mich seit meinem Entschluss das Event zu besuchen und der Buchung etc schon mega gefreut. Dabei hatte ich noch nicht mal eine Übernachtungsmöglichkeit. Irgendwie habe ich alles recht entspannt gesehen und durch eine Freundin habe ich Leute gefunden, die noch einen Mitbewohner für die Zeit gesucht haben. Als das alles dann auch erledigt war, war meine Vorfreude einfach riesig!!! Ich hatte jetzt keinen festen Partner als Begleitung, aber da Freunde von mir auch da waren, hatte ich jetzt weniger "Panik" davor niemanden zu haben. Aber so wie ich mich kenne hätte ich einfach neue Leute gefunden mit den ich abhängen möchte. 

Ein Jahr Sexchronik: Die Highlights!

Als ich heute einen Blogbeitrag von poly.land gelesen hatte; der übrigens den zweiten Geburtstag feiert; hat es in meinem Kopf gerattert. "Hmm, müsste mein Blog nicht auch bald ein Jahr alt sein?!" Natürlich schaute ich direkt nach und was passierte? Ich habe unseren Geburtstag tatsächlich verpasst. Da ich Statistiken liebe, teile ich ein paar mit euch. Am 04.08.2017 startete Artemis diesen Blog mit ihrem ersten Beitrag. Anschließend veröffentlichte ich am 22.08.2017 meine erste Geschichte. Kurz darauf lernte ich Flolle kennen und er wurde am 04.09.2018 mit seiner Fantasie ein Teil der Sexchronik.