totd #32 – Dating Plattformen

Im letzten Artikel habe ich sehr detailiert über Fetlife geschrieben und da der Vergleich zu anderen Dating Plattformen nicht mehr hineingepasst hat, hole ich es heute nach (:Seit online social Media ein Ding wurde, war ich dem hingezogen. Chatten war schon immer mein Ding gewesen. (Inzwischen ist es eher sinnvolle Sachen schreiben und weniger chatten als Zeitvertreib.) ICQ mochte ich nicht, aber dafür hing ich umso mehr auf MSN und Yahoo-Messenger ab. Ich erinnere mich an die zig geöffneten Chatfenster und all die Stunden die ich einfach nur vor dem Rechner saß. Neben der Tatsache, dass ich mich gefühlt bei jeder Plattform angemeldet hatte, die mir über den Weg kam. Ich denke es fing mit Myspace an, ging über Knuddels weiter, bis zu heutigen Mainstream-Plattformen wie Facebook, Tumblr, Ingstagram etc.

totd #11 – Online Dating

Online Portale sind für mich als extrem extrovertierten Menschen so gesehen perfekt. Wenn ich nicht schon so unter Leuten bin, kann ich zuhause weiter mit anderen schreiben. Man meldet sich irgendwo an, kann seine Interessen angeben und findet dadurch Gleichgesinnte. Ich bin auch unglaublich dankbar dafür, dass ich diese Möglichkeit in Anspruch nehmen kann. In den letzten Monaten habe ich viele nette Leute kennenlernen dürfen und hätte sonst nicht mal einen Bruchteil an Erfahrungen machen können. Ohne diese Erfahrungen hätte ich nicht wirklich was, was ich euch erzählen könnte. Klar kann man Menschen auf Veranstaltungen und Parties kennenlernen, ich weiß.